logo 2
logo 2
                              \n                                                                                                                                                 
A&W 
Aufgaben und Wege des Philosophieunterrichts (Neue Folge)
B&E 
Bildung und Erziehung
Dialektik 
Dialektik. Enzyklopädische Zeitschr. f. Phil. u. Wissensch.
DZPh 
Deutsche Zeitschrift für Philosophie
E&U 
Ethik & Unterricht
eek 
edition ethik kontrovers (E&U Sonderheft)
InfPhil 
Information Philosophie
JDPH 
Journal of Didactics of Philosophy
JDPhE 
Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik
JRP 
Journal für Religionsphilosophie
MFvPhil 
Mitteilungen des Fachverbandes Philosophie
Pädag 
Pädagogik
PhU 
Philosophie. Beiträge zur Unterrichtspraxis
PR 
Pädagogische Rundschau
Praxis 
Praxis Philosophie & Ethik
PUNRW 
Der Philosophieunterricht in Nordrhein-Westfalen
RPhM 
Rostocker Philosophische Manuskripte (Neue Folge)
VfwP 
Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik
ZDP 
Zeitschrift für Didaktik der Philosophie
ZDPE 
Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik
ZfPäd 
Zeitschrift für Pädagogik
ZphF 
Zeitschrift für philosophische Forschung

 

Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik Nr. 1/2018

  • Religion im 21. Jahrhundert

 

Dieter Birnbacher

Religion und Religionskritik - eine Einführung

Bettina Bussmann/
Alexander Hieke

Der Neue Atheismus - Relevanz, Kernthesen und Kritik

Rolf Sistermann

Ein Glaube, der seine Symbole wörtlich versteht, wird zum Fundamentalismus. Vier Unterrichtseinheiten

Christian Klager

Wer Gott nicht kennt ... muss selber denken - Schmidt Salomons "Ferkelbuch" im Unterricht

Evangelina González

Säkularisierung?! - Spinozas theologisch-politischer Traktat im philosophischen Unterricht

Herbert Schnädelbach

Religion

Markus Tiedemann

Immanuel Kant: Die Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft

Rolf Sistermann

Nietzsches "Fluch auf das Christentum"

Volker Steenblock

Im Gespräch mit ... Herbert Schnädelbach

Klaus Goergen

Halal oder haram - Islamkritik im Ethikunterricht

Stefan Barz/
Volker Steenblock

Das schärfste Argument gegen Gott ist auch das stärkste Plädoyer für ihn. Holm Tetens' Naturalismuskritik und sein Argument zur Gottesfrage

Anne Burkard/
Henning Franzen/
Kirsten Meyer

Zwischen Dissonanz und Kohärenz: Ein Strukturmodell für den Philosophieunterricht

Jens Schäfer

"Was bedeutet gute Lehrerausbildung im Fach Philosophie/Ethik?" - 2. Internationale Arbeitstagung für Didaktik der Philosophie und Ethik

    • Rezensionen, Notizen u.ä. werden nicht angezeigt.